Phantasialand 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phantasialand 2012

      Auf Screamscape tauchen Infos über den Abriss von Western City auf und das ein komplett neuer Themenbereich entstehen soll

      <img src="http://www.screamscape.com/assets/images/icon_STOP.gif" alt="icon_STOP" title="icon_STOP" align="top" />Park News
      - (8/31/11) Screamscape sources tell us that starting sometime in early
      2012, Phantasialand is planning on removing the “western city” area,
      including Casa Magnetica and Little Joe’s restaurant in order to put in a
      new themed area with new attractions. The Silverado Theater (Stunt
      Show) will also be demolished from what I’m told. No word on what may be
      on the way in 2013 to justify all this demolition.

      screamscape.com/html/phantasialand.htm
    • Mhm, es war abzusehen, dass die Western Stadt an ihr Ende glauben muss. Sie ist alt, unbenutzt (also, keine Attraktionen, der Rest wandert, wie es aussieht in die L-Halle nach Berlin), und nimmt einfach ZU viel wertvollen Platz ein!
      Ich meine, es klingt zwar hart, aber es ist notwendig, und ich bin sehr zuversichtlich, falls es eintrifft, dass es super wird, wie der Kasierplatz zur Zeit in Berlin.
      Was ich nicht verstehe, ist, warum man das Silverado abreißen will. Die Eishalle ist älter, und auch deutlich heruntergekommen. In Verbindung mit der Westernstadt würde dann ein Platz freiwerden, wie der in Berlin.
      Wir werden sehen.

      lg, Kevin.

      PS. Einen neuen Themenbereich. Daran glaube ich nicht, zumindest nicht auf der Fläche, welche dann frei werden würde. Dann kommt eher P3 (Berlin) in Frage, WENN überhaupt. ;)
    • Von Screamscape halte ich nicht viel,jedoch wäre es meiner Meinung nach ein Fehler,die Westernstadt abzureißen und auch völlig sinnlos.
      Ok,sie mag vlt. alt sein,aber sie ist ein wichtiger Eckpfeiler,wie es Alt-Berlin(eigentlich eher das brandenburger Tor) war.Wenn man alles weg reißt,dann ist der Park gar nicht mehr wieder zu erkennen und ich finde,ein paar Wiedererkennungsmerkmale sollte jeder Park haben.Nur wäre im PHL außer alt Berlin eben nichts mehr übrig.Außerdem würden dann CA und die Silbermine ziemlich alleine und etwas fehlplaziert in der Landschaft rumstehen.
      Und mir fällt auch spontan auch nichts ein,was den kompletten Abriss rechtfertigen würde.Außer ein kompletter Neuaufbau des Westernbereiches
      Today`s music ain`t got the same soul,
      i like it old time rock`n roll.
    • Wenn man alles weg reißt,dann ist der Park gar nicht mehr wieder zu erkennen


      Stimmt, wenn man es so sieht. Als Nostalgiker!
      Jedoch, wo soll der Park denn was Neues hinbauen? Denn ohne eine Neuattraktion bleiben die Besucher aus bzw. kommen nicht mehr so zahlreich, leider.
      Ich selber verbinde nichts mit der Westernstadt. Sie ist alt, heruntergekommen und das einzig wichtige ist zur Zeit nur der Gästeservice dort... Und an Stelle der Westernstadt könnte man die Themenbereiche Mystery und Mexiko, ähnlich wie bei Berlin und Fantasy, einfach abgrenzen.
    • Ich meine das wenn man die Stadt abreisst wieder etwas in wetsern erbaut werden muss um die Silber Mine und CA zu verbinde, aber warum sollte das PHL zwie neue "free-fall" Tower in den western bereich bauen wenn dieser eh nächster Jahr abgerissen wird. Aber wenn sie was abreissen wird wird China glaube ich erweitert natürlich + Western übergang

      Da Kommt Was Großes Auf Uns Zu
    • Dann stehen aber CA und die Silbermine weiterhin etwas zusammenhanglos in der Gegend rum.

      Und viele andere Parks beweisen,das man mit Neuigkeiten alle 3-4 Jahre auch wunderbar existiert und die besucher kommen.
      Keine Ahnung,warum das PHL panisch meint,ständig was neues bieten zu müssen.Das ist Blödsinn.

      Der Park wurde von 2002 bis heute in nur 9 Jahren quasi zu 65 % neu gebaut oder umgebaut.Vieles davon kann ich verstehen und es weiß zu gefallen(Fantasy,Kaiserplatz,Talocan,PHL-Jet) aber manch anderes war nicht zwingend nötig(die Gondelbahn hätte auch grunderneuert/überholt die Leute angezogen)
      Widerum andere Dinge,die sie wirklich mal ändern/entfernen sollten wie z.B. den mittlerweile einfach nur schlechten Simulator,lassen sie stehen.Dabei würde auch dort eine große Fläche frei werden.Leider nur an einem eher sehr ungünstigen Platz.
      Today`s music ain`t got the same soul,
      i like it old time rock`n roll.
    • Die Colorado gehört übrigens zum Mexico bereich. Tikal ist ursprünglich eine antike Mayastadt und soll mexikanisch sein. Man erkennt es zb hier dran:
      Megaria-Entertainments: Adavi Park | Adventureland Switzerland | AdventurePark Langwedel | Eulenspiegelpark | Frontierland | Klape Park Resort | HollywoodLand | Great Adventure World Belgium | Megaria Park | Wild Experience | Die Wilde 13 | Frontier Entertainment Park Karlsruhe
    • Wenn man Gerüchten glauben darf die so unter den Mitarbeitern umhergehen, soll ja auch die Silbermine sammt Zeittunnel weg. Das Gerücht mit der Westernstadt ist ja nichts neues, die Casa Magnetica sollte ja übrigens auch schon dieses Jahr platt gemacht werden.
      Und ganz ehrlich, wenn das Phantasialand wie es selber sagt jetzt auf einem MaC niveau bleibt, kann die Westernstadt ruhig weg, in der Westernstadt steht jetzt auch nichts was von besonderer Bedeutung für den Park wäre. Der Park ist auch drum bemüht richtig getrennte Themenbereiche zu bilden, das man nicht von Berlin nach Mexico von Mexico nach China usw. gucken kann. So kann ich mir vorstellen das wenn die Westernstadt wegkommt irgendwas großes dahinkommt, was einen schönen Übergang zwischen Mystery und Mexico bildet.
    • Also, wenn das stimmt, müssen die WiWas auch weg ;)

      Aber dann - wird das PHL den Uncle Sample nicht mehr sehen. X(

      Erst das Berliner Tor, dann der Jet, dann die Gondelbahn und nun auch noch Silver city samt Silbermine und WiWas? Dan heisst es nicht mehr Phantasialand.

      Hätte das der gute alte Herr Löffelhardt gewollt? Immerhin war er Gerüchten des Volkes nach auch ein großer "Western" Fan :(

      :thumbdown:
      Samplerocker
      TEAM MEMBER
      AREA-ORG
      Meine Bluefire Onridefahrt
    • Naja Fakt ist, das Western Thema ist alles andere als Zeitgemäß...wieso die Silbermine wegkommen sollte, ist mir ein Rätsel, sie passt soweit eig auch ganz gut in den Mexicobereich. Wenn man sich wirklich entschließt die WiWas abzureisen, was ich jedoch nicht glaube, dann verliert der Parke eine wichtige Attraktion, desweitern passt sie auch ohne große weitere Maßnahmen in den Mexicobereich...Jedoch, wenn sie wirklich wegkommen sollte, entsteht ein weg zum CA, was den zusammenhang deutlich klarer darstellen würde.

      Naja Screamscape, ist nicht grad vertrauenswürdig, das stimmt...aber das ist ein Information die mir plausible erscheint...zumal wirklich in der Westernstadt einfach nichts mehr passiert, auser ein wenig Unterhaltungsprogramm durch Cowboys die leute mi lasso fangen oder mit geld "klötzen" werfen, es befinden sich keinerlei Attraktionen in dem Bereich, also für was den Platz verschwenden?

      Ich vermute aber, das das wieder eine Aktion gibt, das man erst im Jahre 2013 die veränderung wirklich sieht, ich vermute jetzt in der Wintersaison werden erste Dinge entfernt und dann für die Sommersaison wieder eine 0815 Lösung gesucht und dann wird das im Laufe der Wintersaison/Sommersaison 2013 fertig gestellt...
    • wieso kann sie dann nicht weg?! nur weil miteinander verbunden sind, man kann sie trotzdem abreisen...

      ich mein die hat halt ihren Kultstatus, aber ein Besuchermagnet ist sie schon lange nicht mehr...

      was mir grad wieder hochkommt ist dieses Artwork was mal auf screamscape auftauchte



      Vllt wird ja auch Mystery erweitert...finde das einer der am Harmonisierenden Bereiche des Parkes ist...
    • Die Silbermine und der FJP sind eindeutig NICHT miteinander verbunden! Es sind zwei seperate gebäude, die nur sehr nahe beieinander stehen. Das Thema hatten wir schonmal auf PHLfans.de!!! Außerdem würde es dem PHL nicht viel bringen die WIWAS abzureißen, da sie sich fast vollständig unter der Colorado befinden und somit außer der Station ebenfalls ein Mexico Thema haben!
      Megaria-Entertainments: Adavi Park | Adventureland Switzerland | AdventurePark Langwedel | Eulenspiegelpark | Frontierland | Klape Park Resort | HollywoodLand | Great Adventure World Belgium | Megaria Park | Wild Experience | Die Wilde 13 | Frontier Entertainment Park Karlsruhe
    • Achterbahnfreak schrieb:

      Vielleicht wird ja aus den Wiwas wieder eine WiWa, zumal wenn die Silbermine weg ist, gibt es einen direkt durchgang zum CA


      Fast das Selbe hab ich mir auch gedacht: Wenn die Silbermine samt Gebäude weg ist könnte man entlang der Wiwas einen Weg Richtung CA machen und damit Mexico zu einem homogenen Themenbereich machen, der sich dann von Talocan bis CA zieht. Den Teil der Westernstadt könnte man dann entweder Mystery oder China (oder beidem) angliedern oder aber einen neuen Themenbereich daraus machen. Evtl. nimmt man auch einen kleinen Teil des Parkplatzes hinzu. Meines Erachtens nach wirkt der Mystery-Eingang auch ein wenig "temporär" ebenso wie der Aufgang zum Kaiserplatz hinter Casa Magnetica. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass dieser Übergang nur aktuell als "Notlösung" da ist (was eigentlich ein weiteres Indiz für einen Umbau des Westernbereiches wäre). Meiner Meinung nach passt das dort einfach nicht zum Flair des restlichen Parks.

      Dass das Silverado Theater weichen soll...hm...vielleicht möchte man an dieser Stelle Platz für weitere Attraktionen in Mexico schaffen solange vorne die Westernstadt gesperrt/abgerissen/whatever ist. Vielleicht bleibt es aber auch...wer weiß.

      Das ist natürlich alles nur reine Spekulation meinerseits, aber dafür ist so ein Forum ja da. Schauen wir also Mal, was die Zukunft bringen wird :)
      The trick is getting you to think that all this was your idea.
    • Warum haben die aus 1ner 2wiwas gemacht? Ganz einfach wegen dem Andrang. Selbst heute steht man an warmen tagen noch gut 40min. Stell dir vor es gäbe nur 1ne.
      Megaria-Entertainments: Adavi Park | Adventureland Switzerland | AdventurePark Langwedel | Eulenspiegelpark | Frontierland | Klape Park Resort | HollywoodLand | Great Adventure World Belgium | Megaria Park | Wild Experience | Die Wilde 13 | Frontier Entertainment Park Karlsruhe