Soundtracks by Ynor9 (Into Space)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soundtracks by Ynor9 (Into Space)

      Hallöle zusammen,

      Wie vielleicht einige von euch bereits wissen, ist ein kleines Hobby von mir die Musikproduktion am Computer (FL Studio). Früher war das vor allem elektronische Musik (Trance, Dance usw.). Dazu gabe es auch schon mal einen Thread von mir und Samplerocker. Seit etwa einem Jahr versuche ich mich zusätzlich im klassischen Soundtrack-Bereich. Dazu habe ich mir überlegt, hier einen neuen Thread zu erstellen, in dem ich euch meine Werke vorstelle. Und wer weiss, vielleicht möchte ja jemand meine lizenzfreie Musik für eine Coaste vorstellungs-Video oder sonstiges verwenden.

      Den Anfang mache ich heute mit meinem allerersten Soundtrack-Stück: "The end of the last adventure"

      soundcloud.com/ynor9/the-end-of-the-last-adventure

      Dieses Stück ist mein erster Versuch etwas in Richtung epischem cinematischem Soundtrack-Genre zu erstellen. Ich weiss, es ist noch nicht perfekt, aber ich denke für meinen allerersten Versuch schon mal nicht schlecht. Ich muss dazu auch sagen, dass ich kein klassischer Musiker bin. Ich kann also kein Instrument spielen uns keine Musiknoten lesen. Ich habe mir dieses Wissen über die Jahre selbst aneignet. Ich hoffe es gefällt euch. :)

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • Tipp topp, immer schön fleissig weitermachen! :thumbup:

      Ich arbeite auch viel mit Fl Studio, aber mehr im bereich Progressive, Lounge, und House Music :)
      Bin seid einigen Tagen schon am Planen fürn Laptop, die mit Touchscreen, der dann nur für solch programmen genutzt werden soll. :)
      Bist du auch im Nachtleben Aktive?
      Mfg
      copyright by PiCaRtOm/Park-MagnuM 2012-1013
    • Erstmal danke für das Lob. Es freut mich, dass es euch gefällt. ^^

      PiCaRtOm schrieb:

      Bist du auch im Nachtleben Aktive?
      Nein, bin ich nicht. ;)

      Markus Lomberg schrieb:

      Das ist ganz gut geworden und wirklich schön anzuhören. Ich verstehe wenig von Musik, kann mir aber vorstellen, dass epische Kompositionen besonders schwer zu erstellen sind.
      Nun, für einen Anfänger wie mich sicherlich. Es freut mich jedoch, dass meine Musik dennoch so gut ankommt. :)

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • Samplerocker schrieb:

      wow, das klingt nicht Übel. Wirklich einfallsreich und voluminös.
      Danke für das Feedback. :)

      Samplerocker schrieb:

      Ich habe bei dem Titel eher an etwas mehr westernstyle gedacht, meinst du, das könntest du speziell für mich editieren? So mit Mundharmonika und Banjo und so?
      Das dürfte sich als schwierig erweisen. Ich müsste die ganze Partitur umschreiben und ich konnte auf die Schnelle kein überzeugendes Mundharmonika-VST-Plugin finden. ;)

      Samplerocker schrieb:

      (obwohl ich auch wieder angefangen habe mit Musik, sowas kam noch nicht raus.... ) :thumbsup:
      Ach tatsächlich? Mich würde es freuen, wieder mal was neues von dir zu Hören. Wenn du dich mal mit mir austauschen möchtest, bin ich via Skype erreichbar (Link in meinem Profil).

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • Ich muss ganz ehrlich sagen, mir fehlt da irgendwo noch der "WOW" Effekt. Das klingt alles super, bitte verstehe mich da nicht falsch. Aber ich warte da die ganze Zeit noch auf einen gewissen Höhepunkt. Ohne den, ist das irgendwie "immer nur das Selbe" und dadurch "langweilig". Das kann schon eine kurze Änderung in der Melodie sein an einer Stelle, eine etwas Ruhigere Passage für ein paar Takte, oder ähnlich. Ich hoffe, du verstehst was ich meine.

      Bitte jetzt nicht falsch verstehen, aber ich denke mal du willst ehrliche Kritik. Ich mecker hier auf verdammt hohem Niveau! Denn Abgesehen von dieser Kleinigkeit klingt das nämlich wirklich spitze. Und kann ja auch sein, dass für deinen Einsatzzweck das ganze so perfekt ist, wie es ist ;)
    • Ynor9 schrieb:

      Und wer weiss, vielleicht möchte ja jemand meine lizenzfreie Musik für eine Coaste vorstellungs-Video oder sonstiges verwenden.

      Erstmal vielen, vielen Dank das Du deine Musik und die langen Stunden der Arbeit an dieser zur Verfügung stellst!!! Ich war auf der Suche nach genau DEM was Du hier komponiert hast. Dank Mavi ist der Thread aus dem Nichts aufgetaucht und .. ich weiß nicht, wie ich es verpassen konnte ;) Mir gefallen die Stücke sehr gut! Ich habe nichts zu meckern ... einfach allererste Sahne! Ich würde sehr gerne deine Musik benutzen um auch mal harmonische (und epische ;) ) Melodien unter mein Video zu legen :D

      Dazu habe ich eine Frage zu der Einblendung:
      z.B.:

      Title: Introduce some Dynamite
      Composed by: Ynor9
      Introduce some Dynamite by Ynor9 is licensed under a Creative Commons Licence

      ...soll/kann da noch ein link zu deinem Soundcloud-Channel folgen?

      Desweiteren bietet es sich an (da ich momentan hauptsächlich mit NoLimits2 arbeite .. deine Musik hier auch in Parks zu benutzen (hierfür würde ich ein kleines Schildchen basteln .. das ebenfalls noch mal klar stellt, von wem die schöne Musik ist ;) )..

      ...und.. darf ich den Soundcloud-Channel auf Facebook etc. weiter bewerben?

      Richtig schöne Musik! :D Danke!

      LG, Magu.
    • Mavi schrieb:

      Ich muss ganz ehrlich sagen, mir fehlt da irgendwo noch der "WOW" Effekt. Das klingt alles super, bitte verstehe mich da nicht falsch. Aber ich warte da die ganze Zeit noch auf einen gewissen Höhepunkt. Ohne den, ist das irgendwie "immer nur das Selbe" und dadurch "langweilig". Das kann schon eine kurze Änderung in der Melodie sein an einer Stelle, eine etwas Ruhigere Passage für ein paar Takte, oder ähnlich. Ich hoffe, du verstehst was ich meine.

      Bitte jetzt nicht falsch verstehen, aber ich denke mal du willst ehrliche Kritik. Ich mecker hier auf verdammt hohem Niveau! Denn Abgesehen von dieser Kleinigkeit klingt das nämlich wirklich spitze. Und kann ja auch sein, dass für deinen Einsatzzweck das ganze so perfekt ist, wie es ist ;)
      Feedback und Kritik sind bei mir immer erwünscht. :) Ansonsten kann ich mich ja nicht verbessern. Ich selbst bin teilweise auch der selben Meinung wie du. Es gestaltet sich für mich zum Teil relativ schwierig deinen angesprochenen "WOW" Effekt zu erreichen. Zum Einen, weil die Software ihre Grenzen hat (bald gönne ich mir ein Upgrade) und zum Andern, habe ich noch nicht so viele Erfahrungen im klassischen Soundtrack Genre. Da hilft momentan halt nur Üben. :)

      Magu schrieb:

      Erstmal vielen, vielen Dank das Du deine Musik und die langen Stunden der Arbeit an dieser zur Verfügung stellst!!! Ich war auf der Suche nach genau DEM was Du hier komponiert hast. Dank Mavi ist der Thread aus dem Nichts aufgetaucht und .. ich weiß nicht, wie ich es verpassen konnte ;) Mir gefallen die Stücke sehr gut! Ich habe nichts zu meckern ... einfach allererste Sahne! Ich würde sehr gerne deine Musik benutzen um auch mal harmonische (und epische ;) ) Melodien unter mein Video zu legen :D
      Gerne. Aus diesem Grund stelle ich meine Musik hier auch vor. :)

      Magu schrieb:

      Title: Introduce some Dynamite
      Composed by: Ynor9
      Introduce some Dynamite by Ynor9 is licensed under a Creative Commons Licence

      ...soll/kann da noch ein link zu deinem Soundcloud-Channel folgen?

      Desweiteren bietet es sich an (da ich momentan hauptsächlich mit NoLimits2 arbeite .. deine Musik hier auch in Parks zu benutzen (hierfür würde ich ein kleines Schildchen basteln .. das ebenfalls noch mal klar stellt, von wem die schöne Musik ist ;) )..

      ...und.. darf ich den Soundcloud-Channel auf Facebook etc. weiter bewerben?
      Das kannst du eigentlich handhaben wie du willst. Ich stelle da keine besonderen Bedingungen. Ein Link in der Videobeschreibung reicht mir schon vollkommen aus. Über Werbung und Empfehlungen freue ich mich natürlich auch immer. ^^

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • crange97 schrieb:

      ich habe mir dieses und auch deine ganzen anderen Werke mal angehört und bin wirklich sehr beeindruckt von deinen Liedern. Dafür verdiens du echt respekt. Das hört sich richtig gut an :thumbup:
      Dankeschön, dass freut und motiviert mich. :)

      Erik RCT schrieb:

      Ich finde deine Soundtracks, dafür dass sie von einer Privatperson und nicht von einer Firma stammen, wirklich einzigartig. Solche Soundtracks bekommt man nicht oft zu hören. Weiter so! :thumbup:
      Dass du mich bereits mit professionellen Produktionsfirmen vergleichst, ehrt mich. Auf deren Musikalischem Niveau bin ich aber noch lange nicht angekommen. ;)

      GreenTomTom schrieb:

      Ich erstarre vor Neid, musikalisch bin ich eine Niete :S .
      War ich eigentlich auch. Ich kann noch immer keine Noten Lesen und von der Musikalischen Theorie habe ich nur sehr wenig Ahnung. Ich verlasse mich einzig auf mein Gehör.

      Mavi schrieb:

      Genau das, was ich letztes mal vermisst habe (dieser WOW-Effekt), ist nun da :D Klingt wirklich super der Track! Sehr schön gemacht.
      Yay! Jetzt kann ich auch da einen dicken Haken dahinter setzen.

      Ich bin im Übrigen auch gerne bereit, einen (mehr oder weniger) exklusiven Soundtrack für ein Projekt von jemandem zu erstellen, sofern dass Projekt auch eine gewisse Qualitätsstufe hat und eine gute Zusammenarbeit möglich ist. ;)
      Herzlichen Dank an alle für das Feedback.

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • Und wieder gibt es was Neues von mir:


      soundcloud.com/ynor9/nordic-climes

      Dieser Soundtrack ist diesmal an die nordische Musik angelehnt. Ich habe versucht die einzelnen Passagen abwechslungsreich zu halten und die Höhepunkte des Stücks besser hervor zu heben als bei meinen vorherigen Stücken. Ich hoffe es gefällt euch.

      Das Stück steht wie immer zu eurer freien Verwendung. Eine namentliche Erwähnung von mir, bei der Nutzung/Verwendung dieses Stuckes würde mich natürlich wie immer sehr freuen.

      Freundliche Grüsse
      Ynor9
    • Diesmal wieder was kürzeres:



      Dieses Stück ist eher durch Zufall endstanden. Ich wollte ursprünglich in eine andere musikalische Richtung. Es klang dann aber so gut, dass ich das Stück doch noch zu Ende bringen wollte, um es vor dem Schicksal von so vielen anderen Tracks zu bewahren, die jetzt auf meiner Festplatte vergammeln. :P
      Dieser Soundtrack erinnert mich irgendwie an ein Superhelden-Intro. Daher auch der Name "The new generation".

      Das Stück steht wie immer zu eurer freien Verwendung. Eine namentliche Erwähnung von mir, bei der Nutzung/Verwendung dieses Stuckes würde mich natürlich wie immer sehr freuen.
      Und noch mehr freuen würde ich mich natürlich über ein bisschen Feedback von euch.

      Wenn jemand eine massgeschneiderte Musik oder eine ganze Vertonung für ein Video, für sein Projekt sucht dann kann er mich gerne mal anschreiben. Das Projekt sollte einem eigenen Soundtrack aber auch gerecht werden. ;)

      Freundliche Grüsse
      Ynor9

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ynor9 ()