The VAULT - A Fallout Story (Behind the Scenes - Video Effekte erklärt)

    • The VAULT - A Fallout Story (Behind the Scenes - Video Effekte erklärt)


      THE VAULT

      A Fallout Story




      Der amerikanische Weg des Lebens - Frieden, Freiheit, Liebe - erscheint perfekt. Aber was ist, wenn dem nicht so ist? Wo wirst DU sein, wenn die Bomben fallen? Du kannst dich und deine Familie in einer Untergrund Vault verstecken und dem Schrecken der Verwüstung so entgehen. Die Vault hat alle Dinge, die DU auch zu Hause hast und alles ist attraktiv. Vielleicht findest du dort auch diesen speziellen Jemand und in ein paar Jahren könnt IHR unser geliebtes Land wieder bevölkern. Reservier dir jetzt einen Platz in der Vault und bereite DICH auf die Zukunft vor!








      by RCT D!

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von RCT D! ()



    • THE VAULT

      A Fallout Story



      Vault Tec präsentiert stolz: Mister Handy - ein Roboter der Dir in deinem Leben hilft. Du musst nie wieder kochen, putzen, waschen und arbeiten. Mister Handy ist Dein perfekter Begleiter in unseren Vaults.





      by RCT D!

      @JayBlastOne: Geduld, das dauert noch was, da ist so viel zu tun :D Es sol lschließlich so perfekt Fallout werden wie möglich
      @ImagineerTim: Du hast es erkannt, ja
      @Ynor9: Sei das mal ;)

    • The Vault - A Fallout Story (Update 3)

      THE VAULT

      A Fallout Story



      In der Vault ist man vor allen atomaren Gefahren von außerhalb scheinbar geschützt. Diesmal jedoch kommt die Gefahr von innerhalb der Vault. Mister Handy berichtet Dir, dass einige Turbinen im unteren Teil der Vault defekt sind und aufgrund des steigenenden Drucks aus dem lebenserhaltenden Belüftungssystem der Vault giftige Gase austreten. Sollte das Leck nicht geschlossen werden, droht die atembare Luft in der Vault verpestet zu werden, sodass ein Überleben für alle humanoiden Lebewesen in der Vault nicht mehr gesichert ist. Du bist der Techniker und musst versuchen das Leck zu reparieren. Auf deinem Weg in die Tiefen der Vault bemerkst Du aber, dass das Problem weitaus schlimmer ist als gedacht. Mit jedem Schritt in Richtung der Unglücksstelle wird die Luft schlechter und aus immer mehr Rohren treten die tödlichen Gase aus. Du musst versuchen so schnell wie möglich die Turbinen ganz unten in der Vault zu erreichen. Hast Du einmal die Reise angetreten, gibt es keinen Weg mehr zurück...










      by RCT D!

    • Ziemlich cooles Projekt, auch wenn ich mit Fallout nicht ganz so viel anfangen kann (bin halt ein Elder Scrolls-Typ :D). Gerade das letzte Bild lässt mich dann doch zweifeln, ob du das nicht doch mit irgendeinem 3D-Renderer erstellt hast. ;p
      The trick is getting you to think that all this was your idea.
    • The Vault - A Fallout Story (Update 4)

      THE VAULT
      A Fallout Story




      Auch der tüchtigste VAULT Bewohner muss mal Pause machen, auch das dient unserem großartigen Land. Dafür hat Deine Lieblingsfirma Vault Tec. natürlich extra für Dich einen Partyraum errichtet. Der Raum ist mit den neuesten und besten Geräten von VAULT Tec. Industries ausgestattet und sorgt für den maximalen Erholungsspaß, damit Du schnell wieder Energie sammelst und weiter für unser tolles Land arbeiten kannst.







      by RCT D!






      @ImagineerTim: Danke für die herzlichen Worte
      @Mountainman: Ist wirklich alles in Planet Coaster entstanden, mit Unterstützung durch einige Tricks mithilfe von Sony Vegas Pro ;)

    • The Vault - A Fallout Story (Update 6)



      THE VAULT




      A Fallout Story




      Dieses Update werde ich das offizielle Release Datum von The VAULT verkünden: The VAULT - A Fallout Story wird am 26.05.2017 veröffentlicht werden!

      Hier sieht man den größten Raum des Darkrides: den Generator Raum. Dort wird sich eine Schlüsselszene des Rides abspielen.







      by RCT D!

    • The Vault - A Fallout Story (Update 7)


      THE VAULT


      A Fallout Story



      The VAULT spielt in der Vault 54. Das bösartige Experiment dieser Vault, das 100 Jahre lang dauern sollte, war es, weniger Strom zu erzeugen, als die Bewohner verbrauchten. Es gab nur kaltes Wasser und sehr wenig zu essen. Wie werden sich die Menschen verhalten?

      Dies ist das letzte große Update vor dem offiziellen Release am 26.05.2017.


      Das untere Level der VAULT


      In der VAULT


      Die Klinik


      Die Apartments - ein Ort zum Schlafen


      Wasteland und Fallout Boy

      by RCT D!

    • Omg. Das sieht wirklich genial aus. Die Umsetzung ist super. Sehr Atmosphärisch! Ich glaube kaum, dass das alles in Planet Coaster entstanden ist. Besonders bei den Animationen frage ich mich, wie du das gemacht hast. Wurde das Video nachträglich noch bearbeitet?

      Ich hätte wohl kaum die Geduld um so was zu verwirklichen. Ich kann hier nur meine Bewunderung zum Ausdruck bringen. Mach auf jedem Fall weiter so! :thumbsup:
    • Ynor9 schrieb:

      Omg. Das sieht wirklich genial aus. Die Umsetzung ist super. Sehr Atmosphärisch! Ich glaube kaum, dass das alles in Planet Coaster entstanden ist. Besonders bei den Animationen frage ich mich, wie du das gemacht hast. Wurde das Video nachträglich noch bearbeitet?

      Ich hätte wohl kaum die Geduld um so was zu verwirklichen. Ich kann hier nur meine Bewunderung zum Ausdruck bringen. Mach auf jedem Fall weiter so! :thumbsup:
      Dank geht an dich! Die Animationen wurden per Chroma Keyer und Maskengenerator animiert. Und weitere spezielle Editings in Sony Vegas Pro. Ich werde übrigens bei meinem nächsten Projekt auf dich zurückkommen wegen Musik Kompositionen, mehr bald per PM ;)

      Mountainman schrieb:

      Der Hammer! Wirklich außergewöhnlich gut gelungen. Ich mochte den Sturz in den Liftschacht. :D
      Ja, der Liftschacht war auch ein langwieriges Unterfangen, danke dass es dir gefallen hat :D

      TheCoaster schrieb:

      Grandiose Thematisierung und tolles Video!
      Mir persönlich gefällt nur das Layout nicht so gut.
      Auch danke an dich!

    • The Vault - A Fallout Story (Behind the Scenes - Video Effekte erklärt)

      THE VAULT

      A Fallout Story


      Danke für so viel Feedback. Viele Leute fragten mich, wie einige Effekte und Sachen im Video gemacht worden sind. Deshalb will ich nun einige Dinge aufklären Insgesamt arbeitete ich mehr als 200 Stunden an dem Projekt, davon waren mehr als 120 Stunden reine Video Beaarbeitung.
      Zuerst vorweg: Ich nutze Sony Vegas Pro 11 und habe sehr häufig Chroma Keyer genutzt, was heißt Blue/greenscreens. Starten werde ich chronologisch mit der Einführungsszene.



      Wie man sehen kann sind die Schienen sowie der Hintergrund der Vaulttür grün. So war es mir möglich die Tür auszuschneiden und zu animieren.



      Hier kann man die vier unterschiedlichen Layer sehen. Der erste ist der Vordergrund, der dritte der Hintergrund. Dazwischen findet man neben dem Greenscreen natürlich auch die Tür, die zusätzlich animiert wurde.



      Hier sieht man, wie das Ganze in Sony Vegas Pro 11 funktioniert. Die letzten beiden Video Tracks nutzte ich für die Billboards, die man innerhalb der VAULT sehen kann.



      Am Anfang des Rides sieht man, wie sich die VAULT Tür öffnet. Dafür nutzte ich wieder Chroma Keyer. Weil das Atrium grünlich erleuchtet ist, musste ich hier Bluescreen nutzen.



      Auch hier musste ich wieder verschiedene Parkmaps nutzen, da sich die Tür öffnet während man fährt und es kein statisches Bild ist. Der Prozess des Animierens und Integrierens in das Video ist ein langwieriger und schwieriger Prozess, den ich nicht erklären kann, da es mehr als zwei Wochen gebracht hat, das zu schaffen.



      Die schwierigste Szene des Video war aber Mister Handy zu animieren. Ich nutze wieder Bluescreens und verschiedene Parkmaps, aber auch die Stop Motion Technik (z.B. als Mister Handy die Arme bewegt).



      Ein weiteres Problem war, den Ride zu öffnen, sodass es möglich war, ein POV aufzunehmen (im Testbetrieb funktionieren einige bestimmte Funktionen nicht, außerdem ist die Perspektive eine andere). Also nutzte ich versteckte Tracks, die man im Video nicht sehen kann.



      Viele Leute fragten mich, wie man den Spinning Coaster launchen kann. Ich nutzte einen rückwärts abgespielten Video Clip. Wie man im Bild oben sehen kann, ist die Station bei Nummer 1 etwas höher als der Top Hat bei Nummer 2. Nach dem Top Hat wird der Zug bei Nummer 3 gebremst. Spielt man den Clip nun rückwärts ab, so scheint es, als ob der Zug gelaunched wird. Mit zwei intelligenten Schnitten kann man das gut in das Video integrieren.





      Hier sieht man das komplette Layout ohne Theming, als auch mit. Der ganze Ride wurde in einen Berg gebaut.



      Hier das Sound Editing des Onrides.



      Zum Ende ein Blick auf das Video Editing mit Chroma Keyer und Stop Motion Technik.

      by RCT D!