Burg Falkenhorst

    • Der Korridor

      Neu

      Von den Bädern aus gelangt man in den Korridor oder bzw. das Treppenhaus.
      Dieser weist Spuren römischer Baukunst auf.



      Am Rand des Korridors sind Säulen.
      Dort hinten geht es zum Thronsaal.



      [Die Treppen dienen zugleich als Fluchtweg. Folgt man dieser, dann kommt man in der Kristallhöhle aus.]
      Äh, ich meine natürlich in die Gemächer.


      Die Treppe auf der gegenüberliegenden Seite (auf der wir nun stehen) führt um eine Ecke und auf ein Podest oberhalb des Korridors.

      [So die beiden Bilder nebeneinander kommt es ungefähr hin]

      Wir gehen noch ein Stück weiter die Treppe hinauf und schauen links um die Ecke.
      Die Treppe führt weiter nach oben.
      [... zur Kammer der falschen Götter]
      ...der Kammer der ... der königlichen Nachfahren.


      Am Ende des Korridors ist ein weiterer Springbrunnen.
      Hier sieht man auch ganz gut, dass die Säulen in zwei Reihen aufgestellt wurden.

      [Der Durchgang führt zum Lavabecken der Vorhölle]
      So ein Quatsch, hier geht es zur Küche und zu den Räumen der Dienerschaft.


      Korridor von der Thronsaalseite aus gesehen.


      Nochmal das Podest von unten betrachtet.


      So gehen wir nun in den recht simpel gehaltenen Thronsaal....

      PS. "Soundtrack 05 - Verdammt Auf Ewig" ist nun im Beitrag "Der Kerker" eingefügt.