Achterbahn: Hybrid - Stahlschiene

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beschreibung der Achterbahn "Hybrid - Stahlschiene" aus Planet Coaster.
    Hybrid - Stahlschiene



    Ingame Beschreibung
    • Baukosten: € 1.800,00
    • Kettenlift
    • Inversions möglich
    • Für jedes Alter

    Vorbild
    Hybridcoaster gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Mit ganz wenigen Ausnahmen handelte es sich bisher immer um Holzschienen auf Stahlgerüst (z. B. Coney Island Cyclone). Als Rocky Mountain Construction für die Saison 2011 die riesige Holzachterbahn Texas Giant mit Stahlschienen ausrüstete und dabei das neue Schienensystem "Ibox-Track" vorstellte, wusste noch niemand wie sehr dies die Freizeitindustrie prägen würde. Seitdem wurden weitere große Holzachterbahnen umgebaut: Colossus (Six Flags Magic Mountain), Rattler (Six Flags Fiesta Texas) oder Cyclone (Six Flags New England). Mit dem Umbau wurden jeweils auch die Layouts der Anlagen verändert. Zwar nutzte man die bestehende Holzstruktur weiterhin, modifizierte diese aber um neue, atemberaubende Elemente wie Inversionen oder Overbanked Turns einzusetzen. Auch hier gilt wie schon beim Topper Track: Die Stahlschiene sorgt für ein ruhigeres Laufverhalten und sie kann darüber hinaus deutlich größere Kräfte aufnehmen.

    463 mal gelesen