Achterbahn: Typhoon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beschreibung der Achterbahn "Typhoon" aus Planet Coaster.
    Typhoon



    Ingame Beschreibung
    • Baukosten: € 1.080,00
    • Vertikaler Kettenlift
    • Inversions möglich
    • Nur für Erwachsene und Teenager

    Vorbild
    Als die deutsche Firma Gerstlauer Amusement Rides Anfang der 2000er Jahre eine Achterbahn mit Vertikallift und übersteiler erster Abfahrt ankündigte, hatten nur wenige Branchenkenner sich vorstellen können, welch ein Erfolg dieser Achterbahntyp mit dem Namen "Euro-Fighter" werden könnte. Innerhalb von 13 Jahren wurden nun 19 Bahnen dieses Typs ausgeliefert. Darüber hinaus inspirierte der Erfolg des Modells "Euro-Fighter" auch andere Hersteller, wie Intamin oder Zamperla, ähnlich Produkte zu entwerfen. Mittlerweile wurde diese Produktlinie von Gerstlauer weiterentwickelt und vom Nachfolgemodell "Infinity Coaster" wurden bisher acht weitere Anlagen verkauft. Das im Spiel verwendete Fahrzeug ist an die Eurofighter-Fahrzeuge der zweiten Generation angelehnt. Bekannte Euro-Fighter-Installationen finden sich im Hansa Park ("Fluch von Novgorod"), Thorpe Park ("Saw: The Ride") oder in Dollywood ("Mystery Mine").

    976 mal gelesen