Schienengeführt: Schwebebahn: Light Line

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beschreibung der schienengeführten Attraktion "Schwebebahn: Light Line" aus Planet Coaster.
    Schwebebahn: Light Line



    Ingame Beschreibung
    • Baukosten: € 3.240,00
    • Zug mit Antrieb
    • Keine Inversions möglich
    • Für jedes Alter

    Vorbild
    Mit der zunehmenden Größe von Freizeitpark Resorts müssen sich deren Betreiber häufig Gedanken darüber machen, wie ihre Gäste schnell von Punkt A nach Punkt B kommen. Die amerikanischen Disneyländer lösten das Problem schon früh mit der Installation einer Monorail (oder zu Deutsch: Einschienenbahn). Ein verhältnismäßig einfacher Schienenkörper trägt dabei die oftmals futuristisch anmutenden Fahrzeuge. Der Vorteil der Einzelschiene, die in der Regel entweder aus Stahl oder Beton besteht, liegt in ihrer einfachen Aufständerbarkeit. Dadurch können die Züge über den Köpfen der Parkbesucher oder über bestehende Straßen hinweg fahren ohne dass Unsummen an Geld in den Brückenbau einer herkömmlichen Eisenbahn gesteckt werden müssen. Ebenso erlaubt dies das Errichten einer solchen Bahn auch nachdem viele Parkstrukturen schon bestehen, so dass sich eine solche Bahn auch recht einfach nachträglich noch in den Park einfügen lässt. Monorail-Bahnen findet man natürlich auch außerhalb der Disneyländer, z. B. im Europa Park (gleich in zweifacher Ausführung) oder im Heide Park.

    1.181 mal gelesen