Fahrgeschäft: Hellion Ring

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beschreibung der Attraktion "Hellion Ring" aus Planet Coaster.
    Fahrgeschäft: Hellion Ring




    Ingame-Beschreibung
    • Baukosten: $ 5.600,00
    • Spaß: 4.13
    • Nervenkitzel: 5.00
    • Übelkeit: 4.48


    Vorbild

    Gerade erst vor kurzem erfuhr diese klassische, vor allem im amerikanischen Bereich beliebte Attraktion eine Art Renaissance: Die Six Flags-Gruppe kaufte für beinahe alle ihre Parks in den vergangenen Jahren eine solche Attraktion und vermarktete sie, ob der Tatsache, dass die Fahrgastträger schienengeführt sind, als Achterbahnen. Doch auch der Hersteller dieser Anlagen, Larson International, trug, bzw. trägt zum aktuellen Aufschwung bei: Mit einem neuen, freieren Gondeldesign sowie einer größeren Version verpasste man dem Klassiker eine Verjüngungskur. Bei der Einführung der Attraktion im Jahr 1972 wurde diese Loopingattraktion als „Super Loop“ bezeichnet. In den 1980er Jahren wurde sie dann unter dem Namen „Ring of Fire“ verkauft und heute wird sie vom Hersteller als „Fireball“ bezeichnet. Die größere, 22 Meter hohe Version läuft unter dem Namen „Giant Loop“.

    899 mal gelesen