Irgendwo neu und doch alt?

  • Hallo liebe Foren-User,


    Ich weiß nicht, ob man sich noch an meine Wenigkeit erinnert, ich habe aber ziemlich genau von 2010-2013 ca. einiges an Zeit in diesem Forum verbracht. Einige könnte sich womöglich an RCT3-Projekte mit meinem damaligen CoPro-Partner Kevin unter dem Label "FM-Rides" erinnern. Wieder andere erinnern sich an die retrospektiv peinlichen Beef-Diskussionen in so manchem Thread (achja die Jugend). Obwohl ich nie besonders aktiv im Forum gepostet habe, habe ich mit vielen anderen Mitgliedern (Rocker79, Cheetah, Oderus usw.) auch außerhalb des Forums viele Stunden verbracht und meistens dabei sehr viel Spaß gehabt. Mit Kevin habe ich als Gaming-Buddy sowieso noch sehr viel Kontakt und so ziemlich jedes Spiel was man zusammen spielen kann auch ausprobiert (sogar LoL ^^).


    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher wie der Übergang von RCT3 zu Planet Coaster lief, jedoch lagen angefangene Projekte monate- bis jahrelang Brach und das größte dieser Projekte wurde in der Post-Corona-Zeit wiederbelebt, so dass das Spiel eine zweite Renaissance seit März bei mir erlebt. Abseits des Gamings studiere ich inzwischen im Master Soziologie, lebe in Nordrheinwestfalen und würde eigentlich sehr viel weniger Zeit als früher am PC verbringen, um meistens irgendwo zwischen Kino, Bars, Cafés oder aber (wenn auch viel zu selten) Freizeitparks zu finden zu sein. Derzeitiger Lieblingspark: Phantasialand.


    Ich habe damals das Forum als sehr angenehme, wenn auch zeitweise bisschen zu inaktive Umgebung wahrgenommen und freue mich, dass es wieder ein deutsches Forum zu diesem Thema gibt. Mit mehr Park- und Achterbahnerfahrung sowie einigen Jahren Abstand zu meinem Postverhalten damals, hoffe ich, dass ich niemandem allzu negativ (wenn überhaupt) in Erinnerung geblieben bin und freue mich auf dis Vorstellungen und Diskussionen!


    Nur der Vollständigkeit halber - RCT3-Projekte von Kevin und mir die man kennen könnte: Periculum (ft. zeroG und RCTD!), Agravic, Darou, - ja wer die anderen noch kennt, dem ist eh nicht zu helfen :S


    Wüsste sonst nichts weiter interessantes über mich zu erzählen - falls ihr Fragen habt, immer her damit.

  • Also bei dem Nickname klingelt jetzt so direkt nichts.


    Aber ich freue mich, dass du hierher gefunden hast und eine Registrierung abgeschlossen hast um nun rege an diversen Diskussionen teilzunehmen!

  • An deinen Namen kann ich mich noch gut erinnern. Das Projekt Periculum ist mir auch ein Begriff, sodass ich direkt mal in meinen gespeicherten Bildern gesucht habe, um meine Gedanken aufzufrischen.


    Siehe da, ich hab die Bilder gefunden und ich bin von der bedrückenden Atmosphäre begeistert. Sehr aufwändig gebaut und mit guten Lichteffekten in Szene gesetzt. Großes Lob!