Videotutorial Custom generated Content

  • Hallo alle ihr die ihr noch zögert eure Ideen für PlanCo zu verwirklichen.


    Ich werde hier jetzt nach und nach deutschsprachige Videotutorials zum Erstellen und importieren von UGC veröffentlichen.


    Sie sind noch in Arbeit also bitte .... ...etwas Geduld braucht ihr noch.

  • Hi Samplerocker! I hope you don't mind me asking but could this tutorial also apply to making objects for rct3? I currently have some ideas for some animatronic peeps for rct3.

  • Ok verstehe. Ich frage mich aber wie sollte ich mit Blender am besten damit anfangen ? Ich weiß ja nicht wie ich anfangen soll mit Blender Animatronics zu modellieren.


    Ich meine ich müsste ja erstmal die ganzen Funktionen mit Blender kennen lernen, das gruppieren, texturieren usw.


    Leider kann ich Google Sketchup nicht mehr benutzen weil anscheinen die Lizens abgelaufen ist, und das finde ich total blöd... Ich wollte halt die Horror Animatronics mit Sketchup modellieren und sie dann In Blender zu exportieren und öffnen und dort dann texturieren usw.


    Ich kenn mich halt mehr mit Sketchup aus als Blender! Weil mit Blender kann ich halt nur nen Würfel oder Zylinder usw hinzufügen, bewegen usw. Und das Objekt wieder löschen. Mehr leider nicht.. Und das muss ich halt wie gesagt alles erstmal lernen und da hab ich keine Motivation.


    Ich möchte halt sofort loslegen Figuren zu modellieren....


    Falls jemand gute Ideen hätte wäre ich dankbar.


    Schönen Abend noch.


    LG.

  • Falls jemand gute Ideen hätte wäre ich dankbar.

    Ich denke da gibt es nur zwei Optionen: Entweder du lernst mit Blender zu arbeiten, oder du kaufst dir eine Lizenz für SketchUp oder eine andere 3D-Software. Viel mehr bleibt dir nicht übrig.

  • Ja genau diese Gedanken hatte ich auch. Ich finds nur seltsam warum man Sketchup aufeinmal kaufen muss. Es war ja sonst immer kostenlos.


    Na ja da lerne ich lieber mit Blender zu arbeiten.

  • Ich finds nur seltsam warum man Sketchup aufeinmal kaufen muss.

    SketchUp hat prinzipiell schon immer Geld gekostet. Allerdings gab es eine kostenfreie funktional reduzierte Version. Als die Software von Google an Trimble weiterverkauft wurde, wurde die kostenfreie Variante in ein Onlinetool umgewandelt.

  • SketchUp hat prinzipiell schon immer Geld gekostet. Allerdings gab es eine kostenfreie funktional reduzierte Version. Als die Software von Google an Trimble weiterverkauft wurde, wurde die kostenfreie Variante in ein Onlinetool umgewandelt.

    Ok das ist blöd und ärgerlich...


    Ne Frage, wenn ich jetzt eine Kugel auf der Front sculpturiere dann wird die Kugel auch hinten sculptuiert. wie kann ich im Blender beim Sculpting Brush einstellen dass nur eine Seite der Kugel sculpturiert wird ?


    Danke im Voraus.


    LG.