Posts by MaxMagnus

    Wie du ja weißt, könnte man eine ganze Menge bei Sea-Monsters besser machen, aber das haben wir ja schon persönlich besprochen. Der Punkt von Markus ist allerdings auch sehr gut ^^


    Freut mich, dass alle alten Hasen hier noch anzutreffen sind!

    Da sich bisher noch gar keiner dazu geäußert hat, ergreife ich mal die Initiative!


    Ich finde den Park insgesamt echt wunderbar gestaltet und mit realistisch gelayoutet. Sowohl der Eingangsbereich wie auch der Märchen-Teil sind durchaus detailliert und vermitteln für mich eine sehr schöne Themenpark-Atmosphäre. Ich persönlich finde das immer eine große Herausforderung wie man innerhalb eines Themas so detailliert baut, dass es schön aussieht, aber andererseits nicht abdriftet eher Filmszenen/Filmsets zu basteln. Das ist hier echt gut gelungen.


    Der Jurassic-Ride und der Dark-Ride im darauffolgenden Update sind bisher die theming-technischen Highlights! Die Atmosphäre auf vorletzten Bild ist großartig: auch kann man gut die Billboards erkennen, die genutzt werden um größere Räume zu simulieren. Sehr schönes Detail. Die Queue(?) darunter gefällt mir auch. Das Mittelalter-Dorf könnte für meinen Geschmack noch etwas detaillierter sein, bzw. ist es gut und detailliert gebaut aber irgendwo zu gerade und sauber, um glaubwürdig zu sein. Apropos Glaubwürdigkeit - die Uhr passt nicht wirklich in den Bereich ^^


    Der Bereich, der mir bisher am wenigsten gefällt ist Western - ich weiß nicht - irgendwo ist er zu gequetscht und eingeengt, da kommt die Western-Atmo nicht wirklich auf. Außerdem ist mir persönlich nicht ersichtlich welche Attraktionen sich in dem Bereich finden... Vielleicht können weitere Bilder darüber aber Klarheit verschaffen.


    Zum letzten Update: wird das eine Recreation vom Heide-Park? Wenn nein, kannst du ja vllt. die Kathedralen-Idee weiterführen und noch einen Turm oder andere Teile einer Kathedrale ergänzen. Die Station im HeiPa ist nämlich noch etwas verbesserungswürdig in meinen Augen.


    Die Präsentation mithilfe von einem Zeitungsbericht ist super. Das habe ich bzw. wir in den RCT-Tagen auch mal so versucht und ich weiß daher wieviel Arbeit sowas erfordert!


    Bin gespannt auf weitere Updates.

    Finde das Gebäude auch sehr schön detailliert und insgesamt stimmig. Besonders gut gefallen mir die Fensterbögen an der Vorderseite.


    Hast du dich bei dem Gebäude an realen Vorbildern orientiert? Bei Barocken Gebäuden würde ich vom Stil her jetzt an niederländische denken(?) oder ist das einfach deine Interpretation?


    Als kleine Kritik: Ich persönlich finde die Lampen mit den Blumen etwas seltsam, das oberste runde Fenster an der linken Hauswand ist irgendwie sehr alleine bzw. für barock-Verhältnisse ist der Giebel vllt. auch etwas kahl (der war/ist ja immer eine Möglichkeit Verzierungen und Ornamente zu ergänzen), die braune Tür im Fundament wirkt auch leicht deplatziert.


    Das ist jetzt aber schon sehr kleinteilige Kritik und tut im Gesamteindruck beinahe nichts zur Sache.

    Das geht in Planet Coaster meines Wissens gar nicht und dürfte daher ein Videotrick (mithilfe von Greenscreen) sein (in der Datei selbst funktioniert das nämlich auch nicht). Du kannst RCTD! in seinem Thread im Forum ja persönlich mal fragen.

    Ich wollte nicht drauf hinweisen :D


    Aber vielleicht war es ja auch Absicht und wir soll(t)en uns in-character (der Forenpersona von 20xx) verhalten - hat bei den meisten ja ziemlich gut geklappt. Fand den Abend auch sehr cool und schön zu sehen wie sich alle entwickelt haben. Gerne bald mal wieder!

    Vielen vielen Dank für die Objekte (bezieht sich jetzt auf alles). Gerade bei animierten Steinen war man ja in RCT3 ganz schön verwöhnt, weshalb es in PC umso ärgerlicher ist, aber auch hier liefert die Community! Weil das aus Bildern nicht klar hervorgeht: ist das jetzt ein Stein jeweils oder mehrere? Passen auf jeden Fall super zu den Ingame-Sachen.

    Hallo liebe Foren-User,


    Ich weiß nicht, ob man sich noch an meine Wenigkeit erinnert, ich habe aber ziemlich genau von 2010-2013 ca. einiges an Zeit in diesem Forum verbracht. Einige könnte sich womöglich an RCT3-Projekte mit meinem damaligen CoPro-Partner Kevin unter dem Label "FM-Rides" erinnern. Wieder andere erinnern sich an die retrospektiv peinlichen Beef-Diskussionen in so manchem Thread (achja die Jugend). Obwohl ich nie besonders aktiv im Forum gepostet habe, habe ich mit vielen anderen Mitgliedern (Rocker79, Cheetah, Oderus usw.) auch außerhalb des Forums viele Stunden verbracht und meistens dabei sehr viel Spaß gehabt. Mit Kevin habe ich als Gaming-Buddy sowieso noch sehr viel Kontakt und so ziemlich jedes Spiel was man zusammen spielen kann auch ausprobiert (sogar LoL ^^).


    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher wie der Übergang von RCT3 zu Planet Coaster lief, jedoch lagen angefangene Projekte monate- bis jahrelang Brach und das größte dieser Projekte wurde in der Post-Corona-Zeit wiederbelebt, so dass das Spiel eine zweite Renaissance seit März bei mir erlebt. Abseits des Gamings studiere ich inzwischen im Master Soziologie, lebe in Nordrheinwestfalen und würde eigentlich sehr viel weniger Zeit als früher am PC verbringen, um meistens irgendwo zwischen Kino, Bars, Cafés oder aber (wenn auch viel zu selten) Freizeitparks zu finden zu sein. Derzeitiger Lieblingspark: Phantasialand.


    Ich habe damals das Forum als sehr angenehme, wenn auch zeitweise bisschen zu inaktive Umgebung wahrgenommen und freue mich, dass es wieder ein deutsches Forum zu diesem Thema gibt. Mit mehr Park- und Achterbahnerfahrung sowie einigen Jahren Abstand zu meinem Postverhalten damals, hoffe ich, dass ich niemandem allzu negativ (wenn überhaupt) in Erinnerung geblieben bin und freue mich auf dis Vorstellungen und Diskussionen!


    Nur der Vollständigkeit halber - RCT3-Projekte von Kevin und mir die man kennen könnte: Periculum (ft. zeroG und RCTD!), Agravic, Darou, - ja wer die anderen noch kennt, dem ist eh nicht zu helfen :S


    Wüsste sonst nichts weiter interessantes über mich zu erzählen - falls ihr Fragen habt, immer her damit.

    Willkommen zurück auch von mir! Konnte es straight-weg nicht glauben, dass so viele alte Hasen doch wieder zurückkehren. Der lustige CTR den du da erwähnt hast, hat damals einige unserer Projekte (u.a. Periculum mindestens als Konzept-Wagen) begleitet.


    Bist du denn noch irgendwie ein bisschen drin im Coaster-Game Business?