Posts by wojoma1

    Ich habe soeben deine Anfrage gelesen. Ich habe noch eine kompl. Festplatte mit so ziemlich allem was das Herz begehrt. Glaube ich wenigstens. Ob alle Teile funktionieren weis ich nicht genau. Sollte aber so sein.

    Wenn du mir deine Anschrift mitteilst, kann ich dir die Dateien (Festplatte) zusenden.

    Kannst dich ja mal hier melden. Ich schaue mal öfters in Forum. Wünsche noch ein schönes Osterfest.

    LG

    wojoma1

    Ja, wundert mich auch einwenig. Aber Atari hatte nur sehr wenig eigene Effekte im Programm. Soweit mir bekannt, wurden die meisten tollen Effekte

    bei vPyro mit der Adobe-Software entwickelt. Auch die vielen Mortare, die in der Regel für viele verschiedene Effektarten einsetzbar waren, vom Laser bis zu Fontänen. Die waren sehr rege auf dem Gebiet. Man musste sich ganz anstrengen, um an die Teile ranzukommen. Leider gibt es dieses Forum nun nichtmehr. Bei der Gelegenheit will ich aber unsere eigenen Leute hier im Forum nicht vergessen. Da fällt mir auf Anhieb z. B. mal Wastad und Pyro King ein. Auch du, Markus, hast deine Spuren in meinen Feuerwerken hinterlassen. Denk mal an den Mortar, den du exklusiv für mich erstellt hast. (Für mich war es der Igel.) Leider ist er auch exklusiv geblieben, da fehlte noch die Readme von dir. Vorher sollte ich ihn nicht weitergeben. Stelle das Teil doch mal auf die Downloadseite. Wird bestimmt den Einen oder Anderen begeistern.

    LG

    wojoma:)

    Auch WECO hat so einen Simulator im Programm. Nachdem bei RCT3 wegen der Einkerntechnik keine wirkliche Verbesserung mehr möglich war, habe ich die beiden Simulatoren mal ausprobiert. Leider haben mich die Effekte, rein optisch zumindest, nicht überzeugt. Sie wirken leider sehr technisch. Da muss man Atari zugestehen, dass sie es besser drauf hatten. Die Effekte sind von der Natürlichkeit her einfach nicht zu schlagen.

    Die Bilder kommen einem echten Feuerwerk sehr nahe. Wenn man dann noch von vPyro fast alle Effekte und Mortare in seiner Sammlung hat, könnte man sich einfach glücklich schätzen. Wenn da nicht die Softwarebremse wäre. (Einkerntechnik.)

    Mich haben die Effekte der beiden Simulatoren, auch von der Farbgestaltung her, nicht überzeugt. Aber auch hier gilt, alles Geschmackssache.

    LG

    wojoma:)

    Hier bin ich !!! Immer noch.

    Ein kleines Feuerwerk zusammenstellen funktioniert so leider nicht.

    Wer möchte, kann aber gerne meinen Kanal "wojoma1" besuchen, dort werdet ihr sicherlich was passendes finden.

    Werde mich in den nächsten Tagen mal öfter hier umschauen, vielleicht kann ich mich ja mal zuschalten.

    LG

    wojoma:)

    Danke JG59 für das Video Nr. 2. Aus meiner Sicht ist das spitzenmäßig. Die Idee alleine ist schon toll. Wer schon mal synchronisierte Videos produziert hat kann einigermaßen nachvollziehen, welcher Zeitaufwand dafür erforderlich ist. Wenn die Synchronisation auch noch so gut gelungen ist, dann macht es erst richtig spass das Video anzusehen.

    LG

    wojoma1:)

    Ok. Etwas direkt damit zu tun hat er sicherlich nicht. Er kennt sich aber in rechtlichen Dingen (Lizenzen) recht gut aus. Er hat auch hier im Forum etwas zu NetOn geschrieben. Aber vielleicht habe ich da auch etwas falsch verstanden. Thema hat sich ja auch erledigt, den gewünschten Link hast du ja eingestellt. Danke !

    LG

    wojoma1:)

    Hallo Fanatiker, ich habe so ziemlich alles aus der RCT3-Zeit, auch das gesuchte NetOn. Ich glaube aber gelesen zu haben, dass man NetOn nicht ohne Weiteres hier ins Forum stellen kann. Da geht es um irgendwelche Lizenzen. Frag mal den Markus Lomberg, der dürfte dir sagen können, ob das so stimmt. Wenn ich eine Freigabe bekomme, stelle ich die Teile ins Forum.

    LG

    wojoma1:)

    Du kennst doch den Spruch vom verlorenen Sohn ? Ich freue mich halt immer auf ein Wiedersehen. Außerdem passiert mir das meist nur in den unübersichtlichen Freizeitparks. Gegen Tagesende war fast immer ein Tempo angesagt, da kam ich als alte Dampflok nichtmehr mit. Und schon war der Bahnhof weg.;)

    Na klar kenne ich dich noch !!! Wir hatten in der Vergangenheit so manche Gedanken ausgetauscht. Ich schaue ab und zu mal hier vorbei. Hat sich einiges verändert. Aber die alten Hasen sind noch, oder wieder dabei. Bis bald mal.

    wojoma